Enzalutamid wirksam bei Prostatakrebs

Forscher konnten bei Männern mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakrebs mit der Ergänzung von Enzalutamid zur Androgendeprivationstherapie das Risiko für Krankheitsprogression oder Tod im Vergleich zu Plazebo als Ergänzungstherapie signifikant um 61% reduzieren. Metastasierter hormonsensitiver Prostatakrebs (metastatic hormone-sensitive prostate cancer [mHSPC]), definiert…
Mehr Lesen

Uncategorized