Aktuelle Beiträge

Operation, Bestrahlung, Hormontherapie – Beeinflusst die Behandlungsmethode das Risiko für Depressionen?

Original Titel: Association Between Androgen Deprivation Therapy and Patient-reported Depression in Men With Recurrent Prostate Cancer DGP – Prostatakrebs-Patienten mit einem Krankheitsrückfall leiden häufiger unter Depressionen, wenn sie sich zuvor einer Hormontherapie statt einer Strahlentherapie oder Operation unterzogen hatten. Zu…
Mehr Lesen

Uncategorized

Fokale Therapie des Prostatakarzinoms – Empfehlungen für die Follow-up-Phase

Ein internationales Expertenteam empfiehlt zur Überwachung nach fokaler Prostatatherapie die Kombination aus multiparametrischer Magnetresonanztomographie und gezielten histologischen Untersuchungen. Fokale Prostatatherapie ist eine relativ neuer Therapieansatz bei dem mit Hilfe verschiedener Technologien, wie z.B. Kryotherapie, fokussiertem Ultraschall hoher Intensität oder fokaler…
Mehr Lesen

Uncategorized